Blumenkohl-Calzone
Foto: Désirée Peikert
16gKH

Blu­men­kohl-Ca­l­zo­ne

  • 50 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
  •  

Als Calzone wird eine Pizza bezeichnet, bei der der noch weiche Boden vor dem Backen über dem Belag zusammengeklappt wird. Anstatt der traditionellen Füllung aus Ricotta, Schinken, Pilzen, Mozzarella, Parmesan und Oregano, gibt es in diesem Rezept einen vegetarischen Kern aus mediterranem Gemüse. Ursprünglich wurden Calzonen übrigens nicht im Ofen, sondern in einer Pfanne gebacken, so wie man es traditionell mit der Pizza fritta in Neapel macht. Wie du den italienischen Klassiker ohne unnötige Kohlenhydrate zubereitest, kannst du dir als Low Carb-Fan möglicherweise auch selbst zusammenreimen. Den kohlenhydratarmen Pizzaboden aus unserem Lieblingsgemüse Blumenkohl hast du bei uns bestimmt schon mehrmals entdeckt. Bei einer Calzone funktioniert er glücklicherweise genau so gut! Also, lass dir das italienische Low Carb-Päckchen gut schmecken!

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Blumenkohl waschen, in Röschen teilen und im Multizerkleinerer oder Veggie Ricer fein zerkleinern. Den Blumenkohl in eine Schüssel geben und mit Küchenpapier oder einem sauberen Küchenhandtuch ausdrücken.

2

Eier und 200 g Mozzarella vermengen. Blumenkohl, Paprikapulver, 1 TL Salz und etwas Pfeffer zugeben und alles gut verrühren.

3

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig halbieren und jeweils kreisförmig (ca. 1–2 cm dick) darauf ausbreiten. Die beiden Böden ca. 12 Minuten im heißen Ofen backen.

4

In der Zwischenzeit in einer kleinen Schüssel die stückigen Tomaten mit Salz und Pfeffer sowie Oregano würzen und verrühren. Paprika und Zucchini waschen. Paprika entkernen und in Stücke schneiden, Zucchini der Länge nach vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Oliven gut abtropfen lassen.

5

Tomatensauce auf den gebackenen Teigen verteilen. Mit vorbereiteten Zutaten und restlichem Mozzarella belegen und zusammenfalten. Weitere 10–15 Minuten backen, dann aus dem Ofen nehmen und servieren.


    Zutaten

    Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
    600{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gBlumenkohl
    3{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}}Eier
    350{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} ggeriebener Mozzarella
    1{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} TLPaprikapulver, edelsüß
    Salz und Pfeffer
    150{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gstückige Tomaten, Dose
    1{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} TLgetrockneter Oregano
    1{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}}Paprikaschote, rot
    250{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucchini
    100{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gOliven, (entsteint)
    Hilfsmittel
    Veggie Ricer oder Multizerkleinerer

    Nährwerte (Pro Portion)

    16 g
    KH
    26 g
    Eiweiß
    27 g
    Fett
    401
    Kalorien

    Glutenfrei

    Vegetarisch

    Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

    Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

    Absenden
    Meine Kochbücher
    Neues Kochbuch