Glutenfreier Low Carb Ernährungsplan

Um noch rasanter abzunehmen setzen viele auf eine glutenfreie Diät. Das bedeutet, das Klebereiweiß aus Weizen wird komplett vom Speiseplan gestrichen. Also kein Brot, keine Pasta, kein Müsli, kein Kuchen – eben alles, was aus Weizen hergestellt wird. Das Gleiche gilt für Roggen, Hafer, Gerste und Dinkel. Alles Lebensmittel, die in der Low Carb-Ernährung ohnehin verboten sind. Glücklicherweise sind viele Lebensmittel wie Gemüse, Obst, Fleisch und Milchprodukte glutenfrei und bereichern in Smoothiebowls oder Suppen deine Ernährungspläne für die nächsten 4 Wochen.

Glutenfreier Wochenplan – Woche 1

Kein Brot, keine Pasta und auch kein Müsli: Glutenfreie Ernährung liegt voll im Trend und lässt sich prima mit Low Carb kombinieren.  Schließlich stehen Getreidesorten wie Weizen, Roggen oder Dinkel – und alle Produkte die daraus hergestellt werden, in der Low Carb-Küche ohnehin auf der Verbotsliste. Stattdessen füllst du Deinen Teller mit viel Gemüse und Obst sowie Eiweißboooster wie Hülsenfrüchten, Sojamilch oder Nüssen.  Los geht´s mit den ersten sieben Tagen. Mit einem Kohlenhydratmaximum von 75 Gramm wird dein Stoffwechsel aufs Abnehmen eingestellt. Zum Wochenplan
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Glutenfreier Wochenplan – Woche 2

Die ersten sieben Tage hast Du schon erfolgreich hinter dich gebracht. Sicherlich hat sich dein Stoffwechsel schon normalisiert und auf das neue Kohlenhydratlimit von 75 Gramm pro Tag eingependelt. Und auch ein normales Hunger-Sättigungs-Gefühl hat sich wahrscheinlich eingestellt, oder? Du wirst nicht mehr mehrmals am Tag das Gefühl verspüren, dringend etwas Süßes essen zu müssen, sondern nur noch dreimal Hunger haben. Und zwar zu den Hauptmahlzeiten, zu denen du soviel isst, bis du dich satt fühlst. Zum Wochenplan
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Glutenfreier Wochenplan – Woche 3

Und wie fühlst du dich? Nach insgesamt 14 Tagen Low Carb läuft dein Stoffwechsel bei Optimalgeschwindigkeit, Blutzuckerschwankungen und Heißhunger gehören sicher der Vergangenheit an. Und glutenfreie Rezepte wie Bananen-Pancakes, gebratener Blumenkohlreis oder Ofengemüse mit Garnelen wirken wie ein Frischekur für deinen Darm.  So macht Low Carb Spaß. Wichtig ist jetzt vor allem eins: weiter durchhalten. Der Wochenplan hilft dir dabei. Zum Wochenplan
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Glutenfreier Wochenplan – Woche 4

Drei Wochen sind bereits vergangen und du hast schon viel erreicht. Du kannst stolz auf dich sein. Wichtig ist, jetzt nicht nachzulassen, sondern die neu erlernte Low Carb-Lebensweise beizubehalten und glutenreiche Lebensmittel weiter zu meiden. Sonst kann es passieren, dass du in die gefürchtete Jo-Jo-Falle tappst und wieder zunimmst. Als Belohnung für dein Durchhaltevermögen darfst du diese Woche einen Cheatday einplanen. Sozusagen einen Joker-Tag, an dem du dir deine Lieblingsleckereien gönnen darfst. Zum Wochenplan
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch