Steckrübenpfanne mit Paprika und Bacon
Foto: © StockFood / Achilleos, Antonis
14gKH

Steck­rü­ben­pfan­ne mit Pa­pri­ka und Ba­con

  • 25 Min.
  • 4 Portionen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
  •  

Darauf haben wir alle gewartet, denn mit diesem Rezept stillst du deinen Appetit auf Kartoffeln. Die Steckrübe ist ein perfekter Ersatz für die kohlenhydratreichen Knollen. Sie hat einen angenehm herb-süßen Geschmack und ist dabei kalorien- und kohlenhydratarm. Ihr hoher Vitamin-C- und Mineralstoffgehalt macht sie so wertvoll für deine Ernährung. Die Paprika bringt noch etwas Farbe mit sich und der würzige Bacon rundet das Ganze mit seinem rauchigen Aroma perfekt ab.

Zubereitungsschritte

1

Die Steckrüben waschen, schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und ebenso in etwa 1 cm große Stücke schneiden.

2

Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Den Bacon in feine Streifen schneiden. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Portionen
1{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} kgSteckrüben
2{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}}Spitzpaprikas, grün
2{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}}Zwiebeln
80{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gBacon, in dünne Scheiben geschnitten
2{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}}Stängel Petersilie
3{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} ELPflanzenöl

Du hast noch keinen Zugang?

  • Jetzt schnell & gesund abnehmen
  • Tausende Rezepte & Ernährungspläne für Dein gesundes Ich
  • Abnehmen ohne Verzicht durch die Lowcarb-Methode
  • 400.000 Fans können nicht irren!
  • Individuelle Ernährungspläne von Profis erstellt
  • Coaching-Tipps für gesunde Ernährung
  • Komfortable App für iOS und Android
  • Vollzugriff auf das ganze Angebot
Jetzt starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch