Auberginen-Tomaten-Ragout mit Kapern
Foto: © StockFood / Gräfe & Unzer Verlag / Schardt, Wolfgang
24gKH

Au­ber­gi­nen-To­ma­ten-Ra­gout mit Ka­pern

  • 40 Min.
  • 4 Portionen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
  •  

Mhm...wie das duftet! Wenn du dieses Rezept kochst, strömen tolle Aromen durch deine Küche! Mit den orientalischen Gewürzmischungen Ras el Hanout und Harissa bekommt dieses Low Carb-Gericht einen ganz besonderen, würzigen Geschmack. Zu den geschmorten Auberginen und Tomaten gibt es frischen Joghurt und Pinienkerne.

Zubereitungsschritte

1

Knoblauch abziehen und fein würfeln. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Auberginen waschen, putzen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Salzen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

2

Das Olivenöl in einer tiefen, großen Pfanne erhitzen und die Auberginen drin 5-6 Minuten kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und weitere 3-4 Minuten braten. Ras el Hanout und Harissa zugeben, kurz mitbraten und dann die Tomaten ergänzen.

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Portionen
2{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}}Knoblauchzehen
300{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gZwiebeln, rot
400{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gAuberginen
4{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} ELOlivenöl
2{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} TLRas el Hanout
2{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} TLHarissa

Du hast noch keinen Zugang?

  • Jetzt schnell & gesund abnehmen
  • Tausende Rezepte & Ernährungspläne für Dein gesundes Ich
  • Abnehmen ohne Verzicht durch die Lowcarb-Methode
  • 400.000 Fans können nicht irren!
  • Individuelle Ernährungspläne von Profis erstellt
  • Coaching-Tipps für gesunde Ernährung
  • Komfortable App für iOS und Android
  • Vollzugriff auf das ganze Angebot
Jetzt starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch