Brötchen mit Hefe und Kernen
Foto: © StockFood / für ZS Verlag / Schütz, Anke
7gKH

Bröt­chen mit Hefe und Ker­nen

  • 1 Std. 10 Min.
  • 1 Std.
  • 6 Brötchen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
  •  

Sonntags zum Bäcker oder selber backen? Was für eine Frage - ab in deine eigene Backstube! Denn dann weißt du genau, was drin ist und kannst dir für deine Low Carb-Ernährung deine eigenen Brötchen backen. Statt Weizenmehl kommen eiweißhaltige Sonnenblumenkerne sowie Kokos- und Mandelmehl in den Teig. 

Zubereitungsschritte

1

Die Trockenhefe in 125 ml lauwarmer Milch auflösen. Die Mischung ca. 10 Minuten stehen lassen. Ein Backblech mit Backpapier. Etwa 200 g Sonnenblumenkerne im Blitzhacker fein mahlen und in eine Rührschüssel geben.

2

Das Mandel- und Kokosmehl, die gemahlenen Mandeln, die Flohsamenschalen sowie 1 TL Salz zufügen und alles gut vermengen.

Zutaten

Für 6{{recipe_quantity_value}} Brötchen
250{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} mlMilch
7{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gTrockenhefe
220{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gSonnenblumenkerne
50{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gMandelmehl
50{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gKokosmehl
50{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gMandeln, gemahlen

Du hast noch keinen Zugang? Jetzt 14 Tage gratis testen,
dann nur 2,49€/Monat im Jahresabo

  • Jetzt schnell & gesund abnehmen
  • Tausende Rezepte & Ernährungspläne für Dein gesundes Ich
  • Abnehmen ohne Verzicht durch die Lowcarb-Methode
  • 400.000 Fans können nicht irren!
  • Individuelle Ernährungspläne von Profis erstellt
  • Coaching-Tipps für gesunde Ernährung
  • Komfortable App für iOS und Android
  • Vollzugriff auf das ganze Angebot
Jetzt 14 Tage gratis testen
Schon Mitglied?

Du hast eine Frage, eine Anregung oder eine Wunsch? Dann schreib uns! Wie melden uns so schnell wie möglich bei dir.
Dein Team von LowCarb.de

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch