Blaubeereis mit Banane und Lucuma
Foto: © StockFood / Strothe, Carolin
21gKH

Blau­beereis mit Ba­na­ne und Lu­cu­ma

  • 20 Min.
  • 6 Portionen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
  •  

Dieses Low Carb Eis hat eine spezielle Zutat - Lucuma. Eine exotische Frucht aus Südamerika, die du als Fruchtpüree oder -pulver kaufen kannst. Sie ähnelt optisch und geschmacklich einer Mango und ersetzt dank ihrer Süße den Zucker in deinem Eis. Kombiniert wird das Lucuma-Püree mit Blaubeeren und Bananen. 

Zubereitungsschritte

1

Blaubeeren waschen und abtropfen lassen. Bananen schälen und klein schneiden. 300 g Blaubeeren mit Bananen, Lucumapulver, Reissirup und Zitronensaft pürieren. Joghurt unter die Masse rühren.

2

Die Masse in einer Eismaschine etwa 40 Minuten cremig frieren lassen. Dann mit restlichen Blaubeeren bestreuen und für eine Stunde in das Gefrierfach stellen.

3

Wer keine Eismaschine hat, füllt die Masse in einen Behälter, streut die restlichen Beeren darüber und lässt das Ganze 3-4 Stunden gefrieren. Zum Servieren mit einem Eislöffel Kugeln aus der Masse formen.


    Zutaten

    Für 6{{recipe_quantity_value}} Portionen
    400{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gBlaubeeren
    2{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}}Bananen
    2{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} ELLucumapulver
    4{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} ELReissirup
    3{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} ELZitronensaft
    250{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} ggriechischer Joghurt
    Hilfsmittel
    Eismaschine oder Behälter zum Einfrieren, Pürierstab

    Nährwerte (Pro 1 Portion)

    21 g
    KH
    2 g
    Eiweiß
    5 g
    Fett
    142
    Kalorien

    Du hast eine Frage, eine Anregung oder eine Wunsch? Dann schreib uns! Wie melden uns so schnell wie möglich bei dir.
    Dein Team von LowCarb.de

    Absenden
    Meine Kochbücher
    Neues Kochbuch