Saftiger Zitronenkuchen
Foto: Carsten Maier & Farina Terhaag
2gKH

Saf­ti­ger Zi­tro­nen­ku­chen

  • 1 Std. 10 Min.
  • 1 Kuchen (10 Stücke)
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
  •  

Wenn du Zitronenkuchen magst, wirst du diesen Kuchen lieben. Klingt nach einer Floskel, ist aber ernst gemeint! Dieser Kuchen ist super saftig, luftig und ultra zitronig! Ein Stück hat nur 2 Gramm Kohlenhydrate dank Mandelmehl, Eiern und dem Zuckerersatz Erythrit.

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kastenform einfetten oder mit Backpapier auslegen. Eier, geschmolzene Butter und Erythrit ca. 5 Minuten schaumig aufschlagen. Zitronenschale abreiben und Zitronen auspressen. Schale sowie Saft einer Zitrone zu der Eimischung geben und unterrühren.

2

Mandelmehl mit Flohsamenschalen, Backpulver und Salz vermengen und unter den Teig schlagen. Teig in die Backform füllen und im heißen Ofen ca. 45-50 Minuten backen. Danach auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.

3

Für den Guss Puder-Xucker mit Zitronensaft verrühren. Zitronenkuchen mit dem Guss toppen und mit Zitronenschale und Mandelblättchen belegen.


    Zutaten

    Für 1{{recipe_quantity_value}} Kuchen (10 Stücke)
    150{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gButter
    150{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gErythrit
    4{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}}Eier (M-L)
    120{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gMandelmehl
    1{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} TLBackpulver
    2{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} ELFlohsamenschalen
    2{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}}Zitronen, Bio
    1{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} PriseSalz
    Mandelblättchen
    Hilfsmittel
    Kastenform (20 cm)

    Nährwerte (Pro 1 Stück)

    2 g
    KH
    9 g
    Eiweiß
    18 g
    Fett
    213
    Kalorien

    Glutenfrei

    Vegetarisch

    Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

    Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

    Absenden
    Meine Kochbücher
    Neues Kochbuch