Frühstücks-Bowl mit Spiegelei und Gemüse
18g

Früh­stücks-Bowl mit Spie­ge­l­ei und Ge­mü­se

  • 30 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
  •  

Nichts geht über einen frischen Start in den Tag! Bei dieser bunten Bowl bekommt man schon beim Anblick gute Laune - aber nicht nur das: Sie sättigt und versorgt dich mit wichtigen Nährstoffen, so dass du direkt am Morgen voller Energie durchstarten kannst. Übrigens eignet sich die Bowl auch perfekt, um Reste vom Vortag zu verwerten, zum Beispiel übrig gebliebenen Salat oder Ofengemüse.

Zubereitungsschritte

1

Aus Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Öl ein Dressing rühren. Die Kichererbsen abgießen, abspülen und gut abtropfen lassen. Paprika waschen, putzen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen und die Tomaten in Spalten schneiden.

2

Spinat und Salat waschen und trocken schleudern. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden. Avocado halbieren, den Stein entfernen, das Fruchtfleisch schälen und längs in Spalten schneiden.

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
4{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} ELZitronensaft

4{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} ELOlivenöl

120{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gKichererbsen (abgetropft)

1{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}}grüne Paprika

2-3Tomaten

1{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} HandvollSpinatblätter


Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Hunderte Low Carb-Rezepte
  • Ernährungspläne von Profis erstellt
  • Individuelle Wochenpläne
  • Tipps für gesunde Ernährung
  • Komfortable App für iOS und Android
  • Alle Ausgaben des Low-Carb-Magazins gratis lesen
  • Vollzugriff auf das ganze Angebot
Jetzt 14 Tage gratis testen
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch