Kabeljau auf buntem Gemüse aus dem Ofen
Foto: Frauke Antholz
10gKH

Ka­bel­jau auf bun­tem Ge­mü­se aus dem Ofen

  • 1 Std.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}

Zubereitung

  •  
1

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Porree gut waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Möhren und die Kartoffeln schälen und würfeln. Sellerie putzen, ggf. entfädeln und in Scheiben schneiden. Fenchel und Zucchini waschen. Den Fenchel putzen und in dünne Streifen schneiden, dabei das Grün aufbewahren und beiseitelegen. Zucchini in Scheiben schneiden. Das Gemüse in eine Auflaufform geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsebrühe in die Auflaufform gießen, Gemüse mit 2 EL Öl beträufeln und im heißen Backofen auf der mittleren Schiene etwa 15 Min. garen.

2

Knoblauch schälen, halbieren und leicht andrücken. Fischfilets unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln, rundherum mit Salz und Pfeffer würzen.

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
1{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} StangePorree
300{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gMöhren
300{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gKartoffeln
4{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} StangenStaudensellerie
1{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}}Fenchelknolle
1{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}}Zucchini

Du hast noch keinen Zugang?

  • Jetzt schnell & gesund abnehmen
  • Tausende Rezepte & Ernährungspläne für Dein gesundes Ich
  • Abnehmen ohne Verzicht durch die Lowcarb-Methode
  • 400.000 Fans können nicht irren!
  • Individuelle Ernährungspläne von Profis erstellt
  • Coaching-Tipps für gesunde Ernährung
  • Komfortable App für iOS und Android
  • Vollzugriff auf das ganze Angebot
Jetzt starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch