Kokos-Schoko-Schnitten
Foto: © StockFood / für ZS Verlag / Speck, Sabrina
9gKH

Ko­kos-Scho­ko-Schnit­ten

  • 30 Min.
  • 45 Min.
  • 12-15 Stück
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
  •  

Kokosmasse trifft auf Schokoteig, haben wir deine Aufmerksamkeit? Das ist gut, denn du wirst diesen schnell gemachten Kuchen lieben. Statt Weißmehl nutzen wir Kokos- und Mandelmehl. Dank Quark und Eiern wird der Teig noch eiweißreicher und fluffiger. Ein ungewöhnlicher Kuchen, der alle begeistern wird. Du musst ja nicht verraten, dass er Low Carb ist. Nach dem Rezept wirst du allerdings bestimmt gefragt.

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und die Backform mit Backpapier auskleiden.

2

Die Eier trennen und mit einer Prise Salz steif schlagen. Etwa 60 g Xylit, Kakaopulver und Kokosöl in einen Topf geben und das Öl flüssig werden lassen. Zur Seite ziehen.

Zutaten

Für 12-15{{recipe_quantity_value}} Stück
3{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}}Eier, L
Salz
80{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gXylit
2{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} ELKakaopulver
20{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gKokosöl
500{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gQuark

Du hast noch keinen Zugang? Jetzt 14 Tage gratis testen,
dann nur 2,49€/Monat im Jahresabo

  • Jetzt schnell & gesund abnehmen
  • Tausende Rezepte & Ernährungspläne für Dein gesundes Ich
  • Abnehmen ohne Verzicht durch die Lowcarb-Methode
  • 400.000 Fans können nicht irren!
  • Individuelle Ernährungspläne von Profis erstellt
  • Coaching-Tipps für gesunde Ernährung
  • Komfortable App für iOS und Android
  • Vollzugriff auf das ganze Angebot
Jetzt 14 Tage gratis testen
Schon Mitglied?

Du hast eine Frage, eine Anregung oder eine Wunsch? Dann schreib uns! Wie melden uns so schnell wie möglich bei dir.
Dein Team von LowCarb.de

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch