Keto Spinat-Auflauf mit Mascarpone
Foto: © StockFood / für ZS Verlag / Timmann, Claudia
10gKH

Keto Spi­nat-Auf­lauf mit Mas­ca­r­po­ne

  • 35 Min.
  • 4 Portionen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
  •  

Als Kind wird er gehasst, als Erwachsene:r geliebt: Jetzt mit Spinat durchstarten! Dieser vegetarische Spinat-Auflauf sieht nicht nur zum Dahinschmelzen aus, sondern schmeckt auch noch fantastisch. Trotz weniger Zutaten und kinderleichter Zubereitung, zauberst du mit diesem Rezept eine Proteinmahlzeit auf den Tisch, die sogar für deine Keto-Diät geeignet ist. Ganz nach dem Motto „Wenig Kohlenhydrate, viel Fett, viel Eiweiß und noch mehr Geschmack!“ erschaffst du dir und deinen Liebsten mit diesem Gericht ein gesundes Soulfood, das so manche Käsfan-Herzen höher schlagen lässt.

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform (ca. 18 x 25 cm) mit 1 EL Olivenöl bepinseln.

2

Den Spinat verlesen, waschen und trocken schütteln. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Portionen
3{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} ELOlivenöl
600{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gjunger Spinat
1{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} kleine HandvollBasilikum
Salz und Pfeffer
250{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gMascarpone
200{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gCrème fraîche

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Hunderte Low Carb-Rezepte
  • Ernährungspläne von Profis erstellt
  • Individuelle Wochenpläne
  • Tipps für gesunde Ernährung
  • Komfortable App für iOS und Android
  • Alle Ausgaben des Low-Carb-Magazins gratis lesen
  • Vollzugriff auf das ganze Angebot
Jetzt 14 Tage gratis testen
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch