Steak mit Pesto, Tomaten und Rucola
4g

Steak mit Pe­s­to, To­ma­ten und Ru­co­la

  • 35 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
  •  

Du musst nicht ins fancy Steakhouse gehen, um dir ein schön krosses Stück Fleisch zu gönnen. Für deine nächste Low Carb Mahlzeit landet ein saftiges Rip Eye Steak auf deinem Teller - dazu gibts ein selbstgemachtes grünes Pesto mit Pinienkernen und Parmesan und geschmorte Ofentomaten. 

Zubereitungsschritte

1

Für das Pesto das Basilikum waschen, trocken schütteln. Den Rucola verlesen, waschen und trocken schütteln. Eine Handvoll Rucola mit Pinienkernen, 50 ml Olivenöl, 50 g geriebenem Parmesan, einer Prise Salz und frischem Pfeffer in einem Mixer nicht all zu fein pürieren und in eine Schüssel umfüllen.

2

Die Kirschtomaten waschen und das Grün dran lassen. In eine kleine ofenfeste Form legen und mit 50 ml Olivenöl angießen. Thymian waschen, trocken schleudern und dazulegen. Mit Meersalz und Pfeffer würzen und bei 80°C Umluft im Ofen für ca. 30 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen und beiseite stellen. Den Ofen auf 140°C hochdrehen.

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
10{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gBasilikum
50{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gRucola
3{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} ELPinienkerne
100{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} mlOlivenöl
100{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} ggeriebener Parmesan
Salz und Pfeffer

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Hunderte Low Carb-Rezepte
  • Ernährungspläne von Profis erstellt
  • Individuelle Wochenpläne
  • Tipps für gesunde Ernährung
  • Komfortable App für iOS und Android
  • Alle Ausgaben des Low-Carb-Magazins gratis lesen
  • Vollzugriff auf das ganze Angebot
Jetzt 14 Tage gratis testen
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch