Das beste Putengyros mit schnellem Krautsalat und Kräuterquark
Foto: © StockFood / für ZS Verlag / Kirchherr, Jo
25gKH

Das bes­te Pu­ten­gy­ros mit schnel­lem Kraut­sa­lat und Kräu­ter­quark

  • 40 Min.
  • 4 Portionen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
  •  

Hier kommt eines unserer Top 10-Rezepte! Es hat einfach alles, was wir uns vom Abnehmen mit Verstand und Genuss versprechen: Saftiges, fettarmes Putenfleisch, selbstgemachten, vitaminreichen Krautsalat und dazu ein fein-würziger Kräuterquark. Ohne großen Aufwand verwöhnst du dich damit zum Lunch, beim gemeinsamen Abendessen oder deine Gäste. Für die Zubereitung musst du zwar nicht lange in der Küche stehen, doch du kannst alle Komponenten auch schon am Vortrag zubereiten und dann am nächsten Tag genießen. 

Zubereitungsschritte

1

Das Putenfleisch unter fließendem kaltem Wasser waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen, anschließend in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und dazu pressen. Kreuzkümmel, Paprikapulver, getrocknete Kräuter und ½ EL Olivenöl dazugeben und alles gut mit den Putenstreifen mischen und marinieren lassen.

2

Für den Kräuterquark Koriandergrün und Petersilie waschen und trocken tupfen. Die Blätter abzupfen. Knoblauchzehen schälen und klein schneiden. Kräuter und Knoblauch im Blitzhacker mit dem Balsamico bianco fein hacken. Anschließend mit dem Magerquark und dem Kreuzkümmel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Xylit abschmecken.

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Portionen
Für das Putengyros:
600{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gPutenmedaillons
2{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}}Knoblauchzehen
2{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} TLKreuzkümmelpulver
2{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} Msp.Paprikapulver, edelsüß
2{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} TLOregano, getrocknet
2{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} TLThymian, getrocknet
Für den Kräuterquark:
30{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gKoriandergrün, alternativ mehr Petersilie
30{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} gPetersilie
3{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}}Knoblauchzehen
3{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} ELBalsamico, weiß
250{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}} gMagerquark
0.5{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}} TLKreuzkümmelpulver
Für den Krautsalat:
400{{ingredients[12].amount.toString().replace(".", ",")}} gSpitzkohl
200{{ingredients[13].amount.toString().replace(".", ",")}} gKarotten
2{{ingredients[14].amount.toString().replace(".", ",")}} StängelDill
4{{ingredients[15].amount.toString().replace(".", ",")}} ELBalsamicoessig, weiß
2{{ingredients[16].amount.toString().replace(".", ",")}} ELZitronensaft
Salz und Pfeffer

Du hast noch keinen Zugang? Jetzt 14 Tage gratis testen,
dann nur 2,49€/Monat im Jahresabo

  • Jetzt schnell & gesund abnehmen
  • Tausende Rezepte & Ernährungspläne für Dein gesundes Ich
  • Abnehmen ohne Verzicht durch die Lowcarb-Methode
  • 400.000 Fans können nicht irren!
  • Individuelle Ernährungspläne von Profis erstellt
  • Coaching-Tipps für gesunde Ernährung
  • Komfortable App für iOS und Android
  • Vollzugriff auf das ganze Angebot
Jetzt 14 Tage gratis testen
Schon Mitglied?

Du hast eine Frage, eine Anregung oder eine Wunsch? Dann schreib uns! Wie melden uns so schnell wie möglich bei dir.
Dein Team von LowCarb.de

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch