Quarksoufflé mit Früchten
Foto: StockFood / Gräfe & Unzer Verlag / Hoersch, Julia
10gKH

Quark­souf­flé mit Früch­ten

  • 45 Min.
  • 4 Portionen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
  •  

Etwas Süßes zum Frühstück oder als Low Carb-Nachtisch, dieses Soufflé eignet sich super als beides. Die Tonka-Bohne verleiht dem fluffigen Küchlein einen außergewöhnlichen Geschmack. Der Geschmack der Tonka-Bohne ist am Anfang recht bitter, aber schnell wandelt er sich und erinnert an ein Mix aus Vanille, Karamell, Mandeln, Marzipan und Süßholz.

Zubereitungsschritte

1

4 ofenfeste Portionsförmchen mit Butter fetten und mit Mandelmehl ausstreuen, überschüssiges Mehl wieder ausklopfen. Den Backofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

In der Zwischenzeit Eier trennen. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei nach und nach den Kokosblütenzucker einrieseln lassen. Den Eischnee weiterschlagen, bis er sehr steif ist und Spitzen zieht. Etwas Tonka-Bohne (wie eine Muskatnuss) auf einer sehr feinen Reibe abreiben (ca. 1⁄4 TL).

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Portionen
flüssige Butter und Mandelmehl, für die Förmchen
2{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}}Eier (Größe L)

Salz

2{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} ELEryhrit
Tonka-Bohne

200{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gMagerquark

Du hast noch keinen Zugang? Jetzt 14 Tage gratis testen,
dann nur 2,49€/Monat im Jahresabo

  • Jetzt schnell & gesund abnehmen
  • Tausende Rezepte & Ernährungspläne für Dein gesundes Ich
  • Abnehmen ohne Verzicht durch die Lowcarb-Methode
  • 400.000 Fans können nicht irren!
  • Individuelle Ernährungspläne von Profis erstellt
  • Coaching-Tipps für gesunde Ernährung
  • Komfortable App für iOS und Android
  • Vollzugriff auf das ganze Angebot
Jetzt 14 Tage gratis testen
Schon Mitglied?

Du hast eine Frage, eine Anregung oder eine Wunsch? Dann schreib uns! Wie melden uns so schnell wie möglich bei dir.
Dein Team von LowCarb.de

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch