Rotes Thai-Curry mit Hähnchen und Paprika
Foto: © StockFood / Gräfe & Unzer Verlag / Arras, Klaus
19gKH

Ro­tes Thai-Cur­ry mit Hähn­chen und Pa­pri­ka

  • 25 Min.
  • 4 Portionen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
  •  

Deine Lieferdienst-App kannst du schließen, denn mit diesem Rezept bereitest du dir dein eigenes Thai-Curry zu. So kannst du sicher sein, dass es in deine Low Carb-Ernährung passt und keine künstlichen Zusatzstoffe in deinem Essen landen. Statt Paprika kannst du zum Beispiel auch Zucchini, Brokkoli oder Blumenkohl verwenden. 

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenbrust mit Küchenpapier trocken tupfen und in Stücke schneiden. Zwiebel abziehen und würfeln, Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Paprika halbieren, entkernen und in Stücke schneiden.

2

Öl in einem Wok oder Topf erhitzen, Hähnchenfleisch darin 2 Minuten scharf rundherum anbraten, dann herausnehmen und beiseite stellen. Zwiebel in den Wok geben und 1 Minute dünsten. Currypaste dazugeben und unter Rühren 1 Minute anbraten. Paprika dazugeben und 2 Minuten braten.

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Portionen
4{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}}Hähnchenbrustfilets, ca. 800 g
1{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}}Zwiebel
3{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} StangenFrühlingszwiebeln
3{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}}rote Paprika
1{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} ELSonnenblumenöl
1-2{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} ELrote Currypaste

Du hast noch keinen Zugang?

  • Jetzt schnell & gesund abnehmen
  • Tausende Rezepte & Ernährungspläne für Dein gesundes Ich
  • Abnehmen ohne Verzicht durch die Lowcarb-Methode
  • 400.000 Fans können nicht irren!
  • Individuelle Ernährungspläne von Profis erstellt
  • Coaching-Tipps für gesunde Ernährung
  • Komfortable App für iOS und Android
  • Vollzugriff auf das ganze Angebot
Jetzt starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch