Amarettokekse
Foto: StockFood / Gräfe & Unzer Verlag / Kramp + Gölling
2gKH

Amarettokekse

  • 40 Min.
  • 45 Stück
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
  •  

Die kleinen, leckeren Kekse kennst du ganz sicher. Die gibt es doch immer zum Kaffee oder Tee in vielen Cafés. Nun habe wir auch ein passendes Low Carb-Rezept, sodass du sie dir ganz einfach nachmachen und das Café-Feeling zu dir nach Hause holen kannst. Sie eignen sich aber auch wunderbar zum Naschen zwischendurch, wenn dich mal der Heißhunger auf Süßes packt. Aufbewahrt in einer luftdichten Dose können sie sich zwei bis vier Wochen halten und du hast immer etwas zum Knuspern da.

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen. Eiweiß mit dem Xylit steif schlagen. Die Mandeln mit dem Mandelöl unter den Eischnee ziehen.

2

Die Masse zu gleichmäßig großen Kugeln rollen, mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Zutaten

Für 45{{recipe_quantity_value}} Stück
3{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}}Eiweiß
200{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gXylit
350{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} ggemahlene Mandel
5{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} TropfenBittermandelöl

Du hast noch keinen Zugang?

  • Jetzt schnell & gesund abnehmen
  • Tausende Rezepte & Ernährungspläne für Dein gesundes Ich
  • Abnehmen ohne Verzicht durch die Lowcarb-Methode
  • 400.000 Fans können nicht irren!
  • Individuelle Ernährungspläne von Profis erstellt
  • Coaching-Tipps für gesunde Ernährung
  • Komfortable App für iOS und Android
  • Vollzugriff auf das ganze Angebot
Jetzt starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch