Crème brulée
Foto: Anna Gieseler
8gKH

Crème brulée

  • 1 Std.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
  •  

Kann denn Süßes Sünde sein? Kann es - muss es aber nicht! Diese Low Carb Crème brulée katapultiert dich direkt auf Wolke 7. Zugreifen ist ausdrücklich erlaubt, denn Zucker wird ausnahmsweise mit ein wenig Ahornsirup ersetzt, so sparst du dir einige Carbs. 

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauslösen. Mark, Schote, Sahne, Milch, Eigelb, Ahornsirup und Salz in einen kleinen Topf geben und verquirlen. Im Wasserbad unter Rühren erhitzen.

2

Die Crème in 4 Förmchen (etwa 150 ml Inhalt) füllen und in eine Auflaufform stellen. So viel Wasser einfüllen, dass die Förmchen etwa 1 cm mit Wasser bedeckt sind. Die Crème im Backofen 45 Min. stocken lassen.

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
0.5{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}}Vanilleschote
200{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gSahne
200{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gKokosmilch, Dose
4{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}}Eigelb
30{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gAhornsirup
1{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} PriseSalz

Du hast noch keinen Zugang? Jetzt 14 Tage gratis testen,
dann nur 2,49€/Monat im Jahresabo

  • Jetzt schnell & gesund abnehmen
  • Tausende Rezepte & Ernährungspläne für Dein gesundes Ich
  • Abnehmen ohne Verzicht durch die Lowcarb-Methode
  • 400.000 Fans können nicht irren!
  • Individuelle Ernährungspläne von Profis erstellt
  • Coaching-Tipps für gesunde Ernährung
  • Komfortable App für iOS und Android
  • Vollzugriff auf das ganze Angebot
Jetzt 14 Tage gratis testen
Schon Mitglied?

Du hast eine Frage, eine Anregung oder eine Wunsch? Dann schreib uns! Wie melden uns so schnell wie möglich bei dir.
Dein Team von LowCarb.de

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch