Vegane Energy Balls mit Kakao und Haselnuss
Foto: © StockFood / News Life Media
9gKH

Ve­ga­ne Ener­gy Balls mit Ka­kao und Ha­sel­nuss

  • 30 Min.
  • 30 Min.
  • 24 Stück
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
  •  

Gerade in der Low Carb-Diät ist es schwer, dem Heißhunger nach Süßem standzuhalten. Zum Glück muss du das bei uns gar nicht, denn wir zeigen dir, wie du ganz ohne schlechtes Gewissen naschen kannst. Mit diesem Rezept zauberst du dir kleine süße Energiebällchen, die dank ihrer naturbelassenen und gesunden Zutaten ohne Bedenken der ideale Snack für zwischendurch sind. Natürlich gilt auch hier, dass sie in Maßen konsumiert werden sollten, um deine Kohlenhydrate im Rahmen zu behalten. Also Achtung, denn dieser Haselnuss-Kakao-Genuss hat großes Suchtpotential! 

Zubereitungsschritte

1

Die Datteln mit dem Espresso, Kokosöl und Vanille vermengen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

2

Inzwischen den Buchweizen in einer Pfanne rösten und wieder abkühlen lassen.

Zutaten

Für 24{{recipe_quantity_value}} Stück
200{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gDatteln, entsteint
80{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} mlEspresso, frisch gebrüht
4{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} ELKokosöl, geschmolzen, und zum Formen
1{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} TLVanilleextrakt
100{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gBuchweizen
100{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gHaselnüsse, gemahlen

Du hast noch keinen Zugang?

  • Jetzt schnell & gesund abnehmen
  • Tausende Rezepte & Ernährungspläne für Dein gesundes Ich
  • Abnehmen ohne Verzicht durch die Lowcarb-Methode
  • 400.000 Fans können nicht irren!
  • Individuelle Ernährungspläne von Profis erstellt
  • Coaching-Tipps für gesunde Ernährung
  • Komfortable App für iOS und Android
  • Vollzugriff auf das ganze Angebot
Jetzt starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch