Schneller Hühnereintopf
Foto: Nicky & Max
5gKH

Schnel­ler Hüh­ner­ein­topf

  • 30 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}

Zubereitung

  •  
1

Zuckerschoten putzen, waschen und halbieren. Brokkoli putzen, in kleine Röschen teilen und waschen. Die Tomaten waschen und halbieren. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2

Brühe in einem Topf mit dem Lorbeer-blatt zum Kochen bringen. Den Brokkoli zugeben und bei mittlerer Hitze 4 Min. köcheln lassen. Anschließend Hähnchenfleisch und Zuckerschoten zugeben und weitere 3–4 Min. köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, Tomaten zugeben und ein weiteres Mal kurz aufkochen. Eintopf mit Frühlingszwiebeln bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufelt servieren.

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
200{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gZuckerschoten
250{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gBrokkoli
200{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gKirschtomaten
0.5{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} BundFrühlingszwiebeln
400{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gHähnchenbrustfilet
1{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} lGeflügelbrühe

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Hunderte Low Carb-Rezepte
  • Ernährungspläne von Profis erstellt
  • Individuelle Wochenpläne
  • Tipps für gesunde Ernährung
  • Komfortable App für iOS und Android
  • Alle Ausgaben des Low-Carb-Magazins gratis lesen
  • Vollzugriff auf das ganze Angebot
Jetzt 14 Tage gratis testen
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch